Web 2.0 und MLM eine tolle Kombination

Von Patrick Fahrner, 13. März 2011 16:13

Im letzten Artikel habe ich über den warmer Markt geschrieben! Welches die Human Faktoren sind um langfristige Erfolge zu verbuchen. Eine wichtige Grundregel, die es im Empfehlungsmarketing zu beherrschen gilt. Dieser obenerwähnte Artikel behandelt die Begriffe “Kennen-Mögen und Vertrauen – Siehe (Kategorie warmer Markt).

Wie kann man aber nun im kalten Markt zu einem Kennen, Mögen und Vertrauen gelangen? Dass man auch dort die entsprechenden Ergebnisse erzielt? Stellt sich hier die Frage, wie soll dies durchführbar sein! Handelt es sich in etwa um ein Missverständnis? Der kalte Markt wird doch deshalb so genannt , weil man eben diese Leute nicht kennt!

Eine starke Lösung bietet uns hier das sogenannte Web 2.0! Vereinfacht ausgedrückt “das Zusammenwirken von Twitter, Facebook und YouTube. Eine fantstische Möglichkeit im MLM gute Leads zu erhalten. Was meine ich damit.

Twitter verschafft uns, richtig angewandt, viele “Follower”, also viele Leute, welche unseren täglichen Veröffentlichungen (Tweets) im Internet folgen. Sie lernen uns hierdurch kennen. Wer man ist, was man so macht. Sie lernen uns also kennen sofern unsere Tweets auf sie ansprechend wirken. Hier kann bereits Sympathie entstehen. Einen Blick auf unsere Profil bei Facebook wird im Idealfall die Sympathie erhöht – es ensteht mehr und mehr ein Mögen. Hierzu können ganz wesentlich persönliche Video-Clips über YouTube oder, im Zeitalter von Talk Fusion, über die Fusionwall beitragen. Gibt man den Personen nun weitere Hinweise auf ein eigenes Blog, welches ansprechend und ehrlich gestaltet ist, kann und wird Vertrauen entstehen. 

Ich setzte begeistert das Web 2.0 für mein eigenes MLM Business ein  – obwohl ich wenig Ahnung von diesen Dingen habe. Bezüglich  Blog und Twitter begann ich mit keinerlei Vorkenntnissen.

Aus meiner Erfahrung heraus empfiehlt die MLM21 -Akademie folgenden Web 2.0 Kurs von Mario Schneider!  Sehr empfehlenswert und sofort anwendbar!

Ihr Patrick Fahrner

Antwort hinterlassen

Panorama Theme by Themocracy